Mannheim-Wallstadt, BAB 6 – 2. Meldung

Nach Brand eines LKW-Zuges im Bereich Mannheim-Wallstadt ist die Fahrbahn zwischen dem ABK Viernheim und ABK Mannheim in Richtung Heilbronn wieder frei befahrbar. Der Fahrer des LKW-Zuges wurde nach ambulanter medizinischer Behandlung vor Ort entlassen. Der Schaden an LKW und Anhänger wird auf ca. 130.000 Euro geschätzt. Der Verkehr in Richtung Frankfurt/ Saarbrücken wird momentan entgegen der Fahrtrichtung zum ABK Mannheim ausgeleitet. Die Bergungsmaßnahmen werden noch bis in die frühen Morgenstunden fortdauern.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen