Neulußheim, Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannter Autofahrer beschädigt Ampelmast – Zeugen gesucht

Am Mittwoch stellten Beamte des Landratsamtes Rhein-Neckar-Kreis fest, dass eine im Bau befindliche Ampelanlage auf der L 560, Höhe Abfahrt zur L 546, beschädigt wurde. Es ist davon auszugehen, dass ein bislang unbekannter Autofahrer den Ampelmast streifte und anschließend von der Unfallstelle flüchtete. Dabei wurde der Mast verbogen und das Fundament beschädigt.

Zeugen, die Hinweise zum Unfall und/oder zu dem flüchtigen Fahrzeug und dessen Fahrer geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Hockenheim, Tel: 06205/2860-0, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen