Oftersheim: Bahnunterführung sowie Schulgebäude beschmiert – Polizei sucht Zeugen

Im Zeitraum von Dienstag auf Mittwoch (10./11.11.2020) wurden die Bahnunterführung in der Albert-Schweitzer-Straße/Hildastraße mit rotem Lack mit zahlreichen, teils großflächigen TAG’s besprüht. Auch bei der Friedrich-Ebert-Grundschule in der Mannheimer Straße wurden am alten Grundschulgebäude in schwarz/roter Farbe Schmierereien angebracht und Sitzgelegenheiten am neuen Schulgebäude mit schwarzer Farbe besprüht. Die entstandene Schadenhöhe steht noch nicht fest. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 06202/2880 beim Polizeirevier Schwetzingen zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen