Plankstadt, Rhein-Neckar-Kreis: Grab verwüstet – Zeugen gesucht

Wegen Störung der Totenruhe und Sachbeschädigung eines Grabes suchen die Beamten des Polizeireviers Schwetzingen nach Zeugen.

Demnach soll ein Unbekannter im Zeitraum von Freitag, den 10.01.2020 und Samstag, den 11.01.2020 ein Grab auf dem Friedhof in der Grenzhöfer Straße beschädigt haben. Dabei wurde der Inhalt eines Mülleimers auf die Ruhestätte geleert und Pflanzen aus dem Grab gerissen. Zudem entstand ein Brandschaden am Grabstein durch eine angebrannte Kerze.

Zeugen des Vorfalls oder Hinweisgeber, werden gebeten, sich unter 06202 2880 an die Ermittler zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen