Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 16. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Praktische Tipps und Hilfe beim Smartphone-Gebrauch für Seniorinnen und Senioren im April

30. März 2024 | Das Neueste, Mannheim, Senioren

Der Seniorenmedienmentor Ludwig Poigne berät Seniorinnen und Senioren

am 05., 12., 19. und 26. April 2024, jeweils um 10:00 Uhr in der Stadtbibliothek Zweigstelle Neckarau, Heinrich-Heine-Str. 2, 68199 Mannheim bei der Nutzung ihrer Smartphones.

Ob es sich um App-Installation, Bildersortierung oder Fragen zu Updates und Sicherheits-Tools dreht, jede Person wird individuell beraten.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Weitere Informationen unter Tel. 0621 293 183860.

Quelle: Stadt Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Die richtige Wahl der Flasche für jeden Weintyp

Wein erfreut sich ungebrochener Beliebtheit und gewinnt immer mehr Anhänger. Früher galt Wein als elitär, doch das hat sich geändert. Heute ist Wein für viele zugänglich, ob im Supermarkt oder im Fachhandel. Besonders die Generation der 40-Jährigen genießt nach einem...

Neuer Treffpunkt für junge Menschen mit Migrationsgeschichte in Heidelberg

Gebäude am Karlstor: Hip-Hop spielt wichtige Rolle bei „Bridges of Empowerment“ / Treffen am 19. Juli In Heidelberg startet unter dem Titel „Bridges of Empowerment“ ein neues Projekt des städtischen Amtes für Chancengleichheit in Kooperation mit Mosaik Deutschland e....

Mannheim: Segelflugzeug stürzt in Baum (Update)

Am heutigen Nachmittag kam es gegen 14:40 Uhr zu einem Unfall mit einem Flugzeug. Entgegen der ersten Meldung handelt es sich hier nicht um ein Segelflugzeug, sondern um ein Ultraleichtflugzeug. Der 69-jährige Pilot befand sich mit diesem nach bisherigen Erkenntnissen...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert