Bleiben Sie informiert  /  Montag, 04. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Sandhausen / RNK: Fahndung nach Raubüberfall auf Tankstellenangestellten

3. Dezember 2018 | Polizei

Sandhausen / Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Nachdem ein Verantwortlicher nach Betriebsschluss am Sonntag gegen 22.00 Uhr die Tageseinnahmen einer Tankstelle in der Heidelberger Straße abgeholt und diese verlassen hatte, wurde er beim Überqueren des angrenzenden Parkplatzes von zwei dunkel gekleideten Männern gestoppt, gewaltsam gegen ein geparktes Fahrzeug gedrückt und unter Vorhalt einer Pistole zur Herausgabe des Geldes und seines Handys gezwungen. Die Täter flüchteten anschließend mit der Beute über die Heidelberger Straße in Richtung „Am Leimbachring“. Täterbeschreibung: 1. Täter: ca. 175 cm groß, ca. 25-30 Jahre alt, sportliche Statur, bekleidet mit schwarzem Kapuzenpullover und dunkler Hose, sprach akzentfreies Deutsch. 2. Täter: ca. 175 cm groß, ebenfalls mit schwarzem Kapuzenpullover und schwarzer Hose bekleidet, Eine sofort eingeleitete Großfahndung verlief bislang ergebnislos. Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Zeugen, die verdächtige Personen in den Abendstunden, insbesondere gegen 22.00 Uhr, im Bereich der Tankstelle in der Heidelberger Straße oder auf ihrer anschließenden Flucht beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst zu melden, Tel. 0621 / 174-4444.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

E-Bike entwendet, geortet und wieder aufgefunden

Am Freitag, den 01.03.2024, meldete eine Anruferin telefonisch beim Polizeirevier Weinheim den Diebstahl ihres E-Bikes, das aus dem Keller des Mehrparteienhauses, in dem sie wohnt, entwendet wurde. Dank eines am E-Bike angebrachten Trackers konnte das Rad in...

Frontalzusammenstoß zweier Pkw im Hafengebiet

Aktuell befinden sich Polizei und Rettungskräfte in der Rheinvorlandstraße im Einsatz, wo nach ersten Erkenntnissen zwei Pkw frontal kollidierten. Es wurden bisher zwei verletzte Personen festgestellt. Details zum genauen Unfallhergang, zur Schwere der Verletzungen...

Zeugenaufruf nach gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden auf der Bundesstraße B3 zwischen Weinheim und Schriesheim mehrere Gullideckel von einer bislang unbekannten Person auf die Fahrbahn gelegt. Ein Fahrzeugführer bemerkte zwei der Gullideckel zu spät und kollidierte mit ihnen....

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Ekxakt Media
Hakims King of the spareribs heidelberg
Raumausstattung Harald Gaberdiel in Wiesloch

Medien PR Mannheim/

TEGEDU Mannheim

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert