Schönbrunn-Haag: Zwei totalbeschädigte Autos nach Unfall

Am frühen Freitagabend ereignete sich im Ortszentrum von Haag ein Verkehrsunfall, bei dem beide Fahrzeuge total beschädigt abgeschleppt werden mussten.

Gegen 18.30 Uhr war ein 44-jähriger Renault-Fahrer auf der Heidelberger Straße in Richtung Schönbrunn unterwegs, als er aus bislang unbekannter Ursache gegen einen Dacia stieß, der am rechten Fahrbahnrand geparkt war.

Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Renault zur Seite. Passanten hatten das Fahrzeug bis zum Eintreffen der Streife wieder auf die Räder gestellt und zur Seite geschoben. Der 44-Jährige wurde zum Glück nicht verletzt.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 10.000.- Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen