Schwetzingen/BAB 6: Frau bei Unfall verletzt

Symbolfoto: Buchner

Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Leichte Verletzungen zog sich eine Frau bei einem Verkehrsunfall am 25.12.2018 um 08:27 Uhr auf der BAB 6 zu. Die fünfzigjährige Frau aus Niedernhausen fuhr mit ihrem Kleinwagen auf der BAB 6 in Richtung Heilbronn. Auf einer Brückenüberführung geriet sie auf Grund Glatteises ins Schlingern und prallte gegen die rechte Leitplanke. Dabei zog sie sich Prellungen im Rückenbereich zu und wurde in Krankenhaus zu weiteren Untersuchung gebracht. Dieses konnte sie nach kurzer Zeit aber wieder verlassen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro. Durch die Straßenmeisterei Walldorf wurde die Brückenüberführung mittels Streusalz enteist.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen