Schwetzingen: Sachbeschädigung an Gymnasium – Polizei sucht Zeugen

Am Samstagabend kam es gegen 19:30 Uhr zu einer Sachbeschädigung auf dem Schulhof des Hebel-Gymnasiums in der Goethestraße. Zwei Zeugen beobachteten zwei Jugendliche, die den Inhalt eines Mülleimers in Brand setzten und anschließend das Weite suchten. Der Mülleimer brannte fast vollständig aus, die Feuerwehr löschte die Überreste. Ob ein Sachschaden entstand ist derzeit noch nicht bekannt.

Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben: Person 1: männlich, 13-14 Jahre alt, ca. 1.70 m groß, blondes, schulterlanges Haar, bekleidet mit einer schwarzen Jacke und einer Jeanshose Person 2: männlich, 13-14 Jahre alt, ca.1.60 m groß, kurzes, dunkles Haar, trug eine Brille, bekleidet mit einem Adidas Trainingsanzug

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Schwetzingen, unter der Telefonnummer 06202-2880, zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen