Schwetzingen: Trunkenheitsfahrt mit 1,4 Promille

Am Freitagmorgen, gegen 03:10 Uhr, wurde eine 24-jährige BMW-Fahrerin mit einem Alkoholwert von ca. 1,4 Promille kontrolliert. Sie befuhr zuvor die Gustav-Hummel-Straße und bog nach Blickkontakt mit dem entgegenkommenden Streifenwagen in die Sackgasse Ludwigstraße ab, wo sie ihr Fahrzeug parkte. Während der Verkehrskontrolle konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Der Verdacht bestätigte sich durch einen Atemalkoholtest. Zur Blutentnahme wurde die Beschuldigte auf das Polizeirevier Schwetzingen verbracht. Der Führerschein wurde sichergestellt. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wird eingeleitet.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen