Schwetzingen: Zeuge beobachtet Unfall und verständigt Polizei

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Ein Passant beobachtete am Sonntagmittag kurz nach 13.30 Uhr einen Unfall in der Berliner Straße und verständigte die Polizei. Eine Opel Astra-Fahrerin hatte beim Vorbeifahren einen ordnungsgemäß abgestellten Renault Clio gerammt und sich ohne um eine Schadensregulierung zu kümmern von der Unfallstelle unerlaubt entfernt.

Die 88-Jährige konnte im Laufe des Tages angetroffen und zur Sache gehört werden. Sie äußerte, den Unfall nur „bedingt mitbekommen“ zu haben.

Während an ihrem Auto nur geringer Schaden entstand, schlägt der Schaden am Renault mit rund 1.000 Euro zu Buche. Die Verursacherin sieht einer Anzeige bei der Staatsanwaltschaft entgegen; zudem ergeht eine Meldung an die zuständige Führerscheinstelle.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen