Schwetzingen: Zusammenprall mit Rettungswagen mit Blaulicht und Martinshorn – Polizei sucht Zeugen

Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag kurz vor 12 Uhr an der Einmündung /Oftersheimer Landstraße/Bruchhäuser Straße ereignete, sucht die Polizei. Ein Rettungswagen des DRK hatte bei einer Einsatzfahrt mit Blaulicht und Martinshorn bei Rotlicht von der Oftersheimer Landstraße kommend die Einmündung in Richtung Oftersheim überquert. Dabei kam es zur Kollision mit einer 63-jährigen Fahrer eines VW, der von der Bruchhäuser Straße kommend bei Grünlicht in die Einmündung einfuhr. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von insgesamt ca. 6.000 Euro, verletzt wurde niemand. Der Fahrer des VW gab an, weder das Blaulicht gesehen, noch das Martinshorn vernommen zu haben. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und dazu sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 06202/2880 beim Polizeirevier Schwetzingen zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen