Schwetzinger Kleiderstube sucht Verstärkung

Am vergangenen Samstag öffnete die Schwetzinger Kleiderstube in der Friedrichsfelder Straße 2 (Ecke Friedrich-Ebert-Straße/ Friedrichsfelder Straße) im Rahmen der Interkulturellen Woche für Interessierte ihre Tür.

Das Team der Kleiderstube war in großer Zahl vertreten und freute sich, dass trotz des regnerischen Wetters Interessierte vorbeikamen, um in den Räumen der Kleiderstube über deren Arbeit zu informieren.

„Leider können wir aktuell an vereinzelten Tagen die Öffnungszeiten nicht sicherstellen, weswegen wir auf der Suche nach weiteren Helferinnen und Helfern sind,“ berichtet Jutta Richter von der Kleiderstube. Interessierte können sich per Email direkt an die Kleiderstube wenden [email protected]. Die Öffnungszeiten sind i.d.R. Mo-Fr 09:30 – 12:30 Uhr, Mi zusätzlich 16:00 – 18:00 Uhr sowie Sa 09:30 – 11:30 Uhr.

Das Angebot der Kleiderstube richtet sich an Inhaberinnen und Inhaber des Schwetzinger Familienpasses, des Landesfamilienpasses sowie des Appel & Ei-Ausweises.
Die Kleiderstube erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit und das Team möchte sich bei den vielen Spenderinnen und Spendern von Kleidungsstücken bedanken. Aufgrund der räumlichen Beschränkungen kann immer nur die jeweils saisonal passende Kleidung angenommen werden.

Quelle: Stadt Schwetzingen

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen