Stadtbibliothek: Der Grüffelo feiert 20. Geburtstag in 15 Sprachen

Symbolfoto: Marvin Riess

Die Geschichte einer Maus , die auf ihrem Spaziergang durch den Wald ein Ungeheuer namens „Grüffelo“ zunächst nur erfindet, dann aber tatsächlich trifft, erschien 1999 unter dem Titel „The Gruffelo“. Auch die deutschsprachige Ausgabe erschien in diesem Jahr. Den 20. Geburtstag des „Grüffelo“ feiert die Kinder- und Jugendbibliothek der Stadtbibliothek Mannheim am

Samstag, 11. Mai, von 10 bis 15 Uhr,
im Dalberghaus, N 3, 4,

mit einem vielsprachigen Aktionstag. Ehrenamtliche Vorlesepatinnen und Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek erzählen die Geschichte in 15 Sprachen.

Schnell wurde das Kinderbuch der britischen Schriftstellerin Julia Donaldson mit den Illustrationen von Axel Scheffler in zahlreiche Sprache übersetzt und entwickelte sich zu einem Weltbestseller.

Auf der Geburtstagsfeier können Grüffelo-Fans ab drei Jahren einmal hören, wie sich der Kinderbuchklassiker unter anderem in Arabisch oder Chinesisch anhört, oder etwa das Zeichen für Grüffelo in der deutschen Gebärdensprache kennenlernen. Neben den Vorleseaktionen kann gebastelt, gemalt und natürlich auch gespielt werden.

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten unter Tel.: 0621 293-8916 oder direkt vor Ort in der Kinder- und Jugendbibliothek.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen