Neckargemünd: Fußgängerin von Radfahrer erfasst

Eine 79-Jährige aus Schönau stammende Frau wurde am Montag kurz vor 12 Uhr von einem Fahrradfahrer in der Wiesenbacher Straße erfasst. Die Frau querte in Höhe der Kreuzung „An der Münzenbach“ die Fahrbahn, ohne auf den ordnungsgemäß fahrenden 30-jährigen Radfahrer zu achten. Bei dem Sturz zog sie sich Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Heidelberger Krankenhaus eingeliefert. Nach der ambulanten Behandlung konnte die Dame dieses am Abend wieder verlassen. Am Rad entstand geringer Schaden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen