Stellungnahme der Stadt Mannheim zur Situation „Hochstraße Süd bleibt bis 2023 gesperrt“

Symbolfoto: Buchner

Mit dem heutigen Zwischenergebnis zur Hochstraße Süd der Stadt Ludwigshafen bestätigen sich die bisherigen Annahmen, dass diese Hochstraße für den Verkehr über einen längeren Zeitraum nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

Die Beibehaltung der Sperrung bis voraussichtlich 2023 ist bedauerlich. Gleichwohl besteht nun Klarheit über die Situation in den kommenden vier Jahren. Die Stadt Mannheim begrüßt dabei die Absicht der Stadt Ludwigshafen, die Befahrbarkeit der Hochstraße Süd wieder herzustellen, bevor die intensiven Arbeiten an der Hochstraße Nord beginnen.

Umso wichtiger ist, dass an die bisher schon intensive Zusammenarbeit aller Beteiligten in der Region angeknüpft wird und die besprochenen Maßnahmen umgesetzt werden.

Banner 784 x 142

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen