SVW: Buwe treffen auf die Löwen

Am zweiten Advent treffen die Mannen von Cheftrainer Bernhard Trares auf die Löwen von Eintracht Braunschweig. Anpfiff im heimischen Carl-Benz-Stadion ist um 13 Uhr. Geleitet wird die Partie von Manuel Gräfe aus Berlin.

 

Mit drei Punkten im Gepäck kehrten die Buwe aus Münster zurück und konnten innerhalb von vier Minuten, durch Tore von Mounir Bouziane, Dorian Diring und Michael Schultz, die Begegnung drehen und mit 3:1 gewinnen. Mittelfeldspieler Gianluca Korte resümiert die Partie gegen die Adlerträger: „Wir haben uns am Anfang durch den frühen Rückstand schwer getan, dann aber das Spiel komplett im Griff gehabt und am Schluss verdient gewonnen.“

 

Mit Eintracht Braunschweig kommt am Sonntag der aktuelle Tabellendritte nach Mannheim. Für den 29-jährigen Speyrer ist es auch ein Wiedersehen mit seinem ehemaligen Verein. Von 2011 bis 2015 spielte der Linksfuß für die Niedersachen und absolvierte 17 Pflichtspiele in der 1. und 2. Bundesliga. „Ja natürlich ist es eine besondere Partie auf die ich mich dieses Jahr am meisten freue“, so Korte und hat in den Jahren die Entwicklung des BTSV verfolgt: „Ich bin schon eine Zeit lang weg, allerdings denke ich, dass immer noch eine gute Arbeit dort gemacht wird und sie sich nach der letzten schweren Saison wieder gefunden haben.“

 

Unter dem neuen Cheftrainer Marco Antwerpen gewannen die Löwen beide Partien gegen Chemnitz (2:1) und Zwickau (3:1). Neuzugang Martin Kobylanski ist mit sieben Treffern der beste Torschütze der blau-gelben. „Gegen Braunschweig wird es ein intensives Spiel gegen eine gute Mannschaft. Wir werden aber alles zu Hause geben, dass wir das Spiel gewinnen“, zeigt sich Korte selbstbewusst.

 

26 Punkte sammelten die Blau-Schwarzen in den bisherigen 16 Partien. Auswärts ist der SVW aktuell die beste Mannschaft der Liga. „Für uns läuft die Saison bisher gut. Wir haben viele Punkte geholt und wollen bis zur Winterpause noch ein paar Punkte drauf packen“,  sagt Korte.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen