Weinheim: 13-jähriges Mädchen bei Unfall schwer verletzt

Eine 13-Jährige, die mit ihrem Fahrrad die abschüssige Prankelstraße am Dienstag kurz nach 16 Uhr befuhr, übersah beim Einfahren in die Südl. Bergstraße einen ordnungsgemäß fahrenden Toyota-Fahrer. Das Mädchen kollidierte mit dem Wagen und stieß mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe. Nach der Erstversorgung an der Unglücksstelle wurde das Mädchen in ein Heidelberger Krankenhaus eingeliefert. Die Eltern des Kindes wurden verständigt. An ihrem Rad wie auch am Toyota entstand Sachschaden von über 3.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen