Weinheim: Autofahrer kommt von der Straße ab und fährt gegen Baum

Ein 18-jähriger fuhr am Dienstag gegen 20.30 Uhr von der Heppenheimer Straße kommend in den Kreisverkehr der Viernheimer Straße ein. Als er die Ausfahrt nehmen wollte, geriet er aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen dort befindlichen Baum.

Dieser wurde entwurzelt und zerbrach mittig. Hierbei entstand ein Totalschaden am PKW.

Es entstand ein Sachschaden von 4.000 Euro

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen