Weinheim: Brand einer Gartenhütte, Ursache unklar; Bahnstrecke Weinheim Richtung Darmstadt rund eine Stunde in beiden Richtungen gesperrt

Am Mittwochnachmittag, gegen 14.45 Uhr, geriet eine Gartenhütte, zwischen Weinheim und Sulzbach, am Rande der K 4229 aus bislang unbekannten Gründen in Brand. Durch die starke Rauchentwicklung musste der Bahnverkehr zwischen Weinheim und Darmstadt in beide Richtungen gesperrt werden. Die Weinheimer Feuerwehr löschte das Feuer, sodass der Bahnverkehr kurz nach 16 Uhr wieder freigegeben wurde. Erkenntnisse zur Höhe des Sachschadens liegen noch nicht vor. Die Ermittlungen des Polizeireviers Weinheim dauern an.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen