Weinheim: Erneuter Einbruch in Markthaus – Tabak entwendet – Polizei sucht Zeugen

Bei einem erneuten Einbruch in einen Lebensmittelmarkt im Markthaus in der Kurt-Schumacher-Straße wurde am Montagabend gegen 19.30 Uhr aus einem Schrank in Kassennähe Tabakwaren entwendet. Ein Mitarbeiter hatte den Verkaufsraum um 19 Uhr verschlossen und begab sich zur Abrechnung ins Untergeschoss. Als der Mitarbeiter zurückkehrte, stellte er fest, dass die Schiebetüre gewaltsame aus der Führungsschiene gedrückt worden war. Dabei fielen ihm auch drei ca. 18 – 22 Jahre alte, dunkel gekleidete Männer auf, die ich Richtung Breslauer Straße davonliefen. Zuletzt war am Wochenende zuvor (07.-09.11.2020) eingebrochen worden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06201/10030 beim Polizeirevier Weinheim zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen