Weinheim: Gaststätteneinbruch – Wurden Täter gestört ? Hinweise an die Polizei

26.02.2019 – 10:52

Polizeipräsidium Mannheim

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Eine Rettungswagenbesatzung wurde in der Nacht zum Dienstag kurz vor 4 Uhr auf ein eingeschlagenes Fenster einer Gaststätte in der Breslauer Straße aufmerksam und alarmierte die Polizei.

Vor Ort stellten die Beamten des Polizeireviers Weinheim nicht nur die eingeschlagene Scheibe, sondern ein zweites, geöffnetes Fenster fest. Unbekannte hatten sich so Zugang verschafft und einen der drei aufgestellten Spielautomaten aufgebrochen. In welcher Höhe Bargeld entwendet wurde, ist bislang noch nicht geklärt. Die Polizei schließt zudem nicht aus, dass die Einbrecher bei ihrer Tatausführung gestört wurden und flüchteten. Eine Fahndung nach den Tätern verlief ohne Erfolg. Die polizeilichen Arbeiten dauern derzeit noch an. Zeugen, die in der Nacht zum Dienstag verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/10030, aufzunehmen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen