Weinheim: Kollision mit Verkehrsinsel – Polizei sucht Zeugen

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Ein noch unbekannter Busfahrer verursachte am Mittwochmorgen in Weinheim einen Verkehrsunfall. Der Unbekannte war gegen 9.30 Uhr mit einem Bus der rnv-Linie 632a in der Lützelsachsener Straße in Richtung Rote Turmstraße unterwegs. In Höhe der Einmündung zur Prankelstraße stieß er mit dem Hinterrad gegen eine Verkehrsinsel und schob diese unter den BMW einer 55-jährigen Frau, die dort gerade verkehrsbedingt anhielt. Am BMW entstand hierdurch Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. Offenbar hatte der Busfahrer den Zusammenstoß gar nicht bemerkt und setzte seine Fahrt fort.

Zeugen, die den Zusammenstoß beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen