Weinheim: Mopedfahrer rutscht auf Ölspur aus – Verursacher der Ölspur und Zeugen gesucht!

Ein 57-jähriger Mopedfahrer rutschte auf der Westtangente/B38, an der Einmündung zur K4229, mit seinem Fahrzeug auf einer Ölspur aus und kam zu Fall. Er zog sich Verletzungen im Gesichtsbereich und an den Armen zu und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Um weitere Unfälle zu vermeiden, wurde die Ölspur, die sich einige Meter über die Fahrbahn zog, von einer Firma beseitigt. Der Verursacher konnte bisher nicht ausfindig gemacht werden.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher geben können. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weinheim unter Tel.: 06201/1003-0 zu melden.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen