Weinheim: Ohne Sprit, dafür mit Alkohol im Saukopftunnel liegen geblieben

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Offensichtlich mit Restalkohol aber leerem Tank war am Freitagmorgen gegen 5.15 Uhr ein 33-jähriger Autofahrer auf der B 38 unterwegs. Dies hatte zur Folge, dass er mit seinem Auto in Saukopftunnel liegen blieb. Das Auto konnte in der Nothaltebucht des Ostportals abgestellt werden. Eine Polizeistreife bemerkte im Gespräch, dass der Fahrer noch eine Alkoholfahne hatte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille. Dem Fahrer wurde auf dem Revier eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen