Weinheim/ Waid-Ofling: Einbruch in Minigolfanlage, Tatverdächtiger vorläufig festgenommen!

18.02.2019 – 12:19

Polizeipräsidium Mannheim

Weinheim/ Waid-Ofling/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Samstag gegen 22.15 Uhr bemerkte ein Zeuge an der Minigolfanlage Weinheim in der Waidallee Einbruchsgeräusche, sowie einen Schatten und verständigte daraufhin die Polizei.

Von außen konnten Polizeibeamte des Reviers Weinheim feststellen, dass die Tür des Club- bzw. Verkaufshauses durch Hebelspuren stark beschädigt war.

Das Gelände wurde zunächst abgesperrt und mehrere Streifen zur Unterstützung angefordert. Polizeibeamte konnten dann einen Mann auf dem Gelände ausmachen, der aus einem Gebüsch hervorkam und sich zu Fuß entfernen wollte. Der Mann wurde angesprochen und vorläufig festgenommen.

Der 27-jährige Tatverdächtige stand unter dem Einfluss von Alkohol, ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,28 Promille.

Der Tatverdächtige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wurde bei dem Einbruch ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro verursacht.

Die Ermittlungen des Polizeireviers Weinheim dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen