Weinheim: Zusammenstoß zwischen Lastwagen und Straßenbahn – Pressemeldung Nr. 2

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Lastwagen-Zug und einer Straßenbahn am späten Donnerstagvormittag in Weinheim entstand erheblicher Sachschaden. Ein 40-jähriger Mann war gegen 11 Uhr mit seinem Lkw-Anhänger-Gespann auf der Cavaillonstraße in Richtung Multring unterwegs. An der Einmündung zur Stahlbadstraße missachtete er das Rotlicht der Ampel und stieß im Einmündungsbereich mit einer Straßenbahn der Linie 5 zusammen, die bei freier Fahrt in Richtung Mannheim unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß entgleiste das vordere Drehgestell der Bahn. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 50.000 Euro.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Die Straßenbahn konnte nach Eingleisen gegen 12.30 Uhr ihre Fahrt fortsetzen. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr einspurig um die Unfallstelle herum geleitet. Es ergaben sich lediglich geringfügige Verkehrsbeeinträchtigungen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen