Wiesloch: Festnahme nach Autoaufbrüchen auf Friedhofsparkplätzen; Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Haftbefehl gegen 53-jährigen Tatverdächtigen

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde ein Haftbefehl gegen einen 53-jährigen Mann erlassen. Dieser steht im dringenden Verdacht, am frühen Nachmittag des vergangenen Mittwochs innerhalb einer Stunde vier Autos in Leimen, Nußloch und Wiesloch aufgebrochen zu haben, die auf den Parkplätzen der dortigen Friedhöfe abgestellt waren. Aus den Fahrzeugen soll er Hand- und Einkaufstaschen entwendet haben, in denen er Bargeld vermutete.

Bei seiner letzten Tatausführung vor dem Hauptfriedhof in Wiesloch beobachtete ein Zeuge kurz nach 13 Uhr den zunächst unbekannten Täter und fotografierte ihn und sein Fahrzeug, mit dem er nach dem Aufbruch flüchtete. Anschließend verständigte der Zeuge die Polizei.

Die Auswertung der Bilder und die Überprüfung der Kennzeichen ergaben, dass das Fahrzeug bei einer Firma in Mittelhessen angemietet war. Nach dem Mieter des Fahrzeuges, einem 53-jährigen Mann aus Osthessen, wurde in der Folge gefahndet. Am Mittwochabend konnte er schließlich festgenommen und das Mietfahrzeug sichergestellt werden.

Am Donnerstagnachmittag wurde der Beschuldigte der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Heidelberg vorgeführt, die auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg Haftbefehl wegen des Verdachts des Diebstahls und der Sachbeschädigung in mehreren Fällen erließ. Anschließend wurde der Beschuldigte in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeireviers Wiesloch dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen