Wiesloch: Polizei Wiesloch bittet um Zeugenhinweise

Die Fassade eines Anwesens in der Heidelberger Straße beschädigte in der Zeit zwischen Freitagabend, 20 Uhr und Samstagvormittag, 11 Uhr ein bislang noch nicht ermittelter Autofahrer vermutlich bei einem Ein-/Ausparkmanöver. Ohne sich um die Angelegenheit – es entstand Schaden von 2.000 Euro – zu kümmern, entfernte sich der Verursacher unerlaubt.

An der daneben befindlichen Fallleitung einer Regenrinne konnten blaue Lackantragungen gesichert werden. Ob diese von dem verursachenden Wagen stammen, bedarf der weiteren Recherchen.

Zeugen, die im fraglichen Zeitraum evtl. auf den Vorfall aufmerksam wurden und Hinweise zum Flüchtigen geben können, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, aufzunehmen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Sub Post Banner 300 x 130

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen