Wiesloch: Stahlkugeln auf Eingangstür geschossen; politischer Hintergrund nicht ausgeschlossen; Dezernat Staatsschutz ermittelt; Zeugen dringend gesucht

Am Sonntagabend entdeckte ein Bewohner eines Hauses in der Kolpingstraße eine Eindellung an der metallenen Eingangstür, der er zunächst keine nähere Beachtung schenkte.

Beim näheren Hinsehen am Montagmorgen erkannte er eine runde Eindellung an der Tür sowie ein Loch in deren Glaseinfassung. Darüber hinaus lag eine Stahlkugel auf dem Boden vor der Haustür.

Die daraufhin verständigte Kriminalpolizei nahm sofort die ersten Ermittlungen auf. Bei einer Absuche in der näheren Umgebung des Hauses wurde eine zweite Kugel, außerhalb des Gebäudes, aufgefunden und sichergestellt.

Die Kriminaltechnik der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, die mit Unterstützung eines ballistischen Sachverständigen des Landeskriminalamts Baden-Württemberg die Spurensicherung vor Ort durchführte, stellte fest, dass die beiden Stahlkugeln vermutlich mit einer Art „Schleuder oder Zwille“ abgeschossen wurden.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ist es nicht ausgeschlossen, dass die Tat, die sich aller Wahrscheinlichkeit nach zwischen Samstagvormittag und Sonntagabend ereignete, in Zusammenhang mit den politischen Aktivitäten des Hausbesitzers und/oder dessen Tätigkeit als Bundessekretär des Geistlichenrats der Alevitischen Gemeinde Deutschlands stehen könnte.

Eine Gefährdung der Bewohner oder anderer Personen lag nicht vor.

Derzeit werden Schutzmaßnahmen hinsichtlich des Anwesens und deren Bewohner abgestimmt.

Zeugen, die Hinweise zur Tat und/oder dem oder den Tätern geben können, sowie verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444, mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 oder mit jeder anderen Polizeidienstelle in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen