Bleiben Sie informiert  /  Montag, 20. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

BAB 6, Gemarkung Walldorf: Mit 2,3 Promille und ohne Führerschein auf der Autobahn unterwegs

14. November 2018 | Polizei

BAB 6, Gemarkung Walldorf (ots) – Am Dienstag um 22:13 Uhr verursachte ein betrunkener 45-jähriger VW-Fahrer auf der A6 von Hockenheim Richtung Walldorf einen Unfall. Er stellte sein Fahrzeug aus unbekannten Gründen auf dem Seitenstreifen ab. Als ein 21-jähriger Fahrer eines Mercedes Sprinter auf dem rechten Fahrstreifen fuhr und der VW-Fahrer unvermittelt die Fahrertür öffnete, kam es zur Kollision. Zum Glück wurde dadurch niemand verletzt, es kam jedoch zu insgesamt 6000,-EUR Sachschaden. Ein Atemalkoholtest beim unfallverursachenden Fahrer des VWs ergab einen Wert von 2,3 Promille. Die weitere Überprüfung zeigte, dass der Mann keine Fahrerlaubnis besaß. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt und der 45-Jährige musste mit dem Taxi weiterreisen.

Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Führerschein, Fahren unter Alkoholeinfluss und Straßenverkehrsgefährdung.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Viernheim: Seniorin bei Wohnungsbrand gestorben – Gaffer beleidigen, behindern und bedrohen Rettungskräfte

Großeinsatz in Viernheim: 86-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand / Retter durch Gaffer beleidigt, behindert und bedroht / Einsatzleiter: "Die Anwohner haben uns die Arbeiten massiv gestört!" Viernheim - Ein tragischer Wohnungsbrand ereignete sich am Mittwochabend...

Mannheim-Schönau: Spielende Kinder mit Waffen löst Polizeieinsatz aus

Mannheim-Schönau: Spielzeugwaffen verursachen Polizeieinsatz Am Freitagabend gegen kurz vor 17.00 Uhr meldete eine Passantin dem Polizeinotruf drei Jugendliche mit Pistolen im Bereich der Lilienthalstraße in Mannheim-Schönau. Aufgrund der zunächst noch unklaren Lage,...

Auch Mannheim blieb vom Unwetter nicht verschont

Baumschäden nach Sturm: Starken Sturmböen haben Mannheim zu schaffen gemacht Auch in Mannheim haben die starken Sturmböen den Bäumen zu schaffen gemacht. Baumschäden sind im gesamten Stadtgebiet zu beobachten. Sowohl in Straßen, als auch in den Parkanlagen. Daher wird...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert