Heddesheim: Unbekannte brechen Eierautomat auf und werden von Zeugin ertappt

Am Donnerstag, gegen Mitternacht, beobachtete eine Zeugin zwei Männer, die in der Unterdorfstraße an einem Eierautomaten herumhantierten und anschließend in Richtung Rathaus flüchteten. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung ein, welche jedoch ergebnislos blieb. Vor Ort stellten die Beamten dann fest, dass der Automat aufgebrochen und zwei Geldkassetten gestohlen worden waren. In welcher Höhe sich darin Bargeld befand, ist derzeit noch unklar.

Die Diebe konnten wie folgt beschrieben werden: männlich, beide dunkel bekleidet mit einer Basecap, Jeans und Turnschuhen. Sie waren zwischen 30-35 Jahre alt und etwa 1,80 m groß. Einer der Unbekannten hatte eine schlanke Statur, der zweite Täter soll etwas stämmiger als sein Komplize gewesen sein.

Weitere Zeugen, die Hinweise zu dem Duo geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ladenburg unter Tel.: 06203/9305-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Sub Post Banner 300 x 130

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen