Heidelberg: 54-jährige Pedelec-Fahrerin bei Unfall schwer verletzt

27.02.2019 – 10:40

Polizeipräsidium Mannheim

Heidelberg (ots)

Schwere Verletzungen zog sich eine 54-jährige Fahrerin eines Pedelec bei einem Unfall am Dienstag gegen 18.35 Uhr auf einem Wirtschaftsweg im Gewann Entenlach zu. Die Radlerin war von der Bahnstadt kommend in Richtung Diebsweg unterwegs, als ihr auf dem Wirtschaftsweg ein 26-jähriger Traktorfahrer mit Anhänger entgegenkam. Obwohl der Traktorfahrer noch nach rechts auf den unbefestigten Fahrbahnrand fuhr, kam die Radlerin ins Straucheln und stürzte zu Boden. Der Anhänger überrollte beim Vorbeifahren noch den Lenker des E-Bikes. Die 54-Jährige wurde durch einen Notarzt an der Unfallstelle versorgt und anschließend mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert und stationär aufgenommen, Lebensgefahr besteht nicht. Die weiteren Unfallermittlungen hat die Verkehrspolizei übernommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen