Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 25. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Heidelberg-Altstadt: Gefährliche Körperverletzung in der „Untere Straße“ – Zeugen gesucht

4. November 2018 | Polizei

Heidelberg (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 04.30 Uhr, wurde ein 30-Jähriger in Heidelberg, Untere Straße, von mindestens einer männlichen Person geschlagen und auf dem Boden liegend getreten. Ein 49-jähriger, der versuchte die Lage zu beruhigen und dazwischen ging, wurde ebenfalls mit Faustschlägen attackiert. Anschließend flüchtete die Tätergruppierung, die aus fünf Personen bestand, in Richtung Heumarkt. Der 30-jährige Geschädigte erlitt eine Platzwunde über dem linken Auge. Der 49-Jährige zog sich Abschürfungen und Rötungen im Gesicht zu. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnte eine Streifenbesatzung am Universitätsplatz ein Taxi feststellen, in dem fünf Personen saßen, auf welche die vorher erlangte Personenbeschreibung zutraf. Das Taxi wurde gestoppt und die fünf Personen, im Alter von 23 bis 28 Jahre, kontrolliert. Hierbei verhielten sie sich unkooperativ und aggressiv gegenüber den Beamten, weshalb weitere Kräfte zur Unterstützung angefordert wurden. Drei weitere Funkwagenbesatzungen kamen vor Ort und unterstützten die polizeilichen Maßnahmen. Im Anschluss daran wurden die Personen vor Ort entlassen. Ob die Personen tatsächlich an der Körperverletzung beteiligt waren, bedarf weiterer Ermittlungen. Zeugen oder Personen die Hinweise geben können, werden gebeten sich unter 06221 991700 an das Polizeirevier Heidelberg-Mitte zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Viernheim: Seniorin bei Wohnungsbrand gestorben – Gaffer beleidigen, behindern und bedrohen Rettungskräfte

Großeinsatz in Viernheim: 86-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand / Retter durch Gaffer beleidigt, behindert und bedroht / Einsatzleiter: "Die Anwohner haben uns die Arbeiten massiv gestört!" Viernheim - Ein tragischer Wohnungsbrand ereignete sich am Mittwochabend...

Mannheim-Schönau: Spielende Kinder mit Waffen löst Polizeieinsatz aus

Mannheim-Schönau: Spielzeugwaffen verursachen Polizeieinsatz Am Freitagabend gegen kurz vor 17.00 Uhr meldete eine Passantin dem Polizeinotruf drei Jugendliche mit Pistolen im Bereich der Lilienthalstraße in Mannheim-Schönau. Aufgrund der zunächst noch unklaren Lage,...

Auch Mannheim blieb vom Unwetter nicht verschont

Baumschäden nach Sturm: Starken Sturmböen haben Mannheim zu schaffen gemacht Auch in Mannheim haben die starken Sturmböen den Bäumen zu schaffen gemacht. Baumschäden sind im gesamten Stadtgebiet zu beobachten. Sowohl in Straßen, als auch in den Parkanlagen. Daher wird...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert