Heidelberg: Bargeld bei Einbruch in Institut erbeutet Zeugen gesucht !

Heidelberg (ots) – In das Gebäude des Psychologischen Instituts der Universität Heidelberg in der Hauptstraße brachen über das Wochenende bislang nicht ermittelte Täter brachial ein. Die Türen zu den Büroräumen brachen die Unbekannten auf, durchsuchten diverse Behältnisse und erbeuteten schließlich Bargeld aus einer Geldkassette in Höhe von mehreren hundert Euro. Eine Bedienstete bemerkte am Montagmorgen gegen 7 Uhr den Einbruch und verständigte den Hausmeister, welcher unverzüglich die Polizei in Kenntnis setzte.

Das Büro war am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr verlassen und ordnungsgemäß verschlossen worden.

Die Ermittlungen der Polizei dauern derzeit noch an. Zeugen, die über die zurückliegenden Tage verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte, Tel.: 06221/99-1700, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen