Heidelberg-Bergheim: Autofahrer gefährdet S-Pedelec-Fahrer – Polizei sucht Zeugen

Der Fahrer eines blauen Kleinwagens mit Mannheimer Kennzeichen soll am Mittwoch kurz nach 8 Uhr in der Bergheimer Straße einen S-Pedelec-Fahrer gefährdet haben. Nach Angaben des 54-jährigen Zweiradfahrers war er stadtauswärts zwischen der Emil-Maier-/Yorckstraße unterwegs, als ihn der Autofahrer, penetrant hupend, mit geringem Seitenabstand überholt habe. Anschließend soll ihn der Autofahrer so geschnitten haben, dass er nur durch ein Ausweichmanöver einen Unfall verhindern konnte. Als er den Autofahrer an der folgenden Lichtzeichenanlage auf sein Verhalten ansprach, soll dieser entgegnet haben, dass er doch den Radweg benutzen solle. Die weiteren Ermittlungen führt das Polizeirevier Heidelberg-Mitte, Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich unter Telefon 06221/99-1700 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen