Heidelberg/Boxberg: Einbruch in Büroräume – Bargeld entwendet

Heidelberg/Boxberg (ots) – In der Zeit von Mittwoch 02.01.2019, 16:30 Uhr bis Donnerstag 03.01.2019, 08:00 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter in die Büroräume eines Hotels im Eichwald ein. Dabei hebelte er ein neben dem Haupteingang gelegenes Fenster auf und gelangte so in die Räumlichkeiten des Hotels. Zuvor hatte er den Bewegungsmelder der Beleuchtung außer Funktion gesetzt. Der Unbekannte durchwühlte Schreibtische und Schränke und versuchte vergebens den im Büro befindlichen Tresor aufzustemmen. Daraufhin hebelte er eine unter dem Tresor angebrachte Metalltür auf und öffnete anschließend gewaltsam eine darin aufgefundene Geldkassette. Der Dieb entwendete insgesamt 250,00 Euro und konnte anschließend unerkannt von der Örtlichkeit flüchten.

Das Polizeirevier Heidelberg-Süd bittet unter Tel. 06221/3418-0 um Hinweise.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen