Heidelberg: Drei Anzeigen wegen Führen eines E-Scooter unter Alkoholeinfluss innerhalb einer Stunde

Am frühen Sonntagmorgen, zwischen 02.30 Uhr und 03.30 Uhr, kontrollierten Beamte des Polizeirevier Heidelberg-Nord in der Brückenstraße zwei E-Scooter, von denen einer mit zwei Personen besetzt war. Die drei Personen, im Alter von 21, 22 und 33 Jahren, hatten bei einem durchgeführten Atemalkoholtest Werte zwischen 0,6 und 0,9 Promille. Auf sie kommen Anzeigen wegen Führen eines Kraftfahrzeugs unter Alkoholeinfluss und führerscheinrechtliche Konsequenzen zu.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Sub Post Banner 300 x 130

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen