Heidelberg: Frontalzusammenstoß zwischen zwei Radfahrern – beide leicht verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Radfahrern am Montag gegen 7.35 Uhr auf der Mannheimer Straße in Höhe der Joh. Guttenberg-Schule, wurden die Beteiligten leicht verletzt. Ein 31-jähriger Radfahrer war auf dem Radweg in Richtung Wieblingen unterwegs und überholte einen anderen Radfahrer. Dies hatte zur Folge, dass er mit einer entgegenkommenden 20-jähriger Radlerin zusammenstieß, die dadurch stürzte und mit dem Kopf auf die Fahrbahn prallte. Der 31-Jährige und eine Zeugin leisteten bis zum Eintreffen eines Rettungswagens Erste Hilfe. Anschließend wurde die Radfahrerin zur weiteren Untersuchung in eine Klinik eingeliefert.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen