Heidelberg-Handschuhsheim: Radfahrerin stürzt auf geparktes Auto und fährt weiter – Polizei sucht Zeugen!

Das Polizeirevier Heidelberg-Nord sucht nach einer Fahrradfahrerin, die gemeinsam mit einem ebenfalls fahrradfahrenden Jungen am Montag um 5.20 Uhr in Heidelberg-Handschuhsheim in der Handschuhsheimer Landstraße unterwegs war. In Höhe des Anwesens, Hausnummer 51, stürzte die Frau aus ungeklärter Ursache gegen ein geparktes Auto, was Kratzer und eine Delle hinterließ. Ein Zeuge, der auch mit seinem Rad unterwegs war, sah den Vorfall und sprach die Dame an, dass sie die Polizei verständigen müsse. Der Mann fuhr anschließend weiter. Die Unfallverursacherin entfernte sich schließlich, ohne sich bei der Polizei zu melden. Auch ein Anwohner beobachtete das Geschehen. Der Schaden beträgt rund 2000 Euro.

Der Radfahrer und weitere Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Nord zu melden unter Telefon 06221/4569-0.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen