Mannheim-Feudenheim: Zusammenstoß zwischen Straßenbahn und Radfahrer – Polizei sucht Zeugen – Pressemeldung Nr. 3

Wie bereits berichtet ereignete sich am frühen Samstagnachmittag, 14.11.2020 im Stadtteil Feudenheim ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine 68-jährige Fahrradfahrerin tödliche Verletzungen erlitt. Die Ermittlungen der Unfallspezialisten bei der Verkehrspolizei des Polizeipräsidiums Mannheim dauern an.

Zur weiteren Aufklärung des Unfallhergangs suchen die Unfallermittler weitere Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können. Insbesondere wird eine Ersthelferin gesucht, die bereits vor dem Eintreffen der Rettungskräfte Reanimationsmaßnahmen eingeleitet hatte. Die Polizei bittet um Kontaktaufnahme mit der Verkehrspolizei Heidelberg unter der Rufnummer 0621/174-4111.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen