Heidelberg-Kirchheim: Duo bricht Fahrzeug auf und wird gestört! Zeugen gesucht!

Am Freitag gegen 22.30 Uhr brachen zwei bislang unbekannte Täter den Pkw eines 59-Jährigen auf, der im Kirchheimer Weg 65 abgestellt war.

Der 59-Jährige wurde auf das Duo und den Aufbruch aufmerksam und sprach die Täter an. Beide flüchteten daraufhin zu Fuß von der Tatörtlichkeit, einen Täter konnte der Geschädigte noch kurz festhalten, aber auch ihm gelang die Flucht.

Die Täter hatten die Hecktür brachial aufgehebelt und Gegenstände aus dem Auto neben diesem deponiert.

Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Beide Täter sollen südosteuropäisches Aussehen gehabt haben.

Der zunächst festgehaltene Täter wurde wie folgt beschrieben:

ca. 30-40 Jahre, 170 cm, kurze dunkle Haare, helle Jacke, dunkle Hose

Der andere Täter trug eine grüne Jacke mit Camouflage-Muster und Fellkragen, er trug eine schwarze Mütze.

Zeugen oder Personen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge festgestellt haben, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Süd unter 06221 34180 in Verbindung zu setzen und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen