Heidelberg: Parkscheinautomat in Tiefgarage des Mathematikons aufgebrochen; fünf weitere Taten seit Ende Juli; Zeugen gesucht

Bislang unbekannte Täter brachen zwischen Freitagabend und Samstagmorgen einen Parkscheinautomaten in der Tiefgarage des Mathematikons in der Berliner Straße im Stadtteil Neuenheim auf. Daraus entwendeten sie Bargeld, in welcher Höhe steht noch nicht fest. Allein der Sachschaden dürfte insgesamt bei weit über 1.000.- Euro liegen. Seit dem 28. Juli 2020 kam es zu fünf ähnlichen Taten in Neckargemünd (2), Mannheim (2) und Heidelberg. Ob alle Taten auf das Konto ein und derselben Täter gehen, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen. Hinweise nimmt das Polizeirevier HD-Nord, Tel.: 06221/4569-0 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen