Heidelberg/Pfaffengrund: Bei Fahrzeugkontrolle Drogen entdeckt – Fahrerin unter Drogeneinfluss

Am frühen Freitagmorgen kontrollierten Beamte des Polizeireviers Heidelberg-Süd einen Pkw Colt im Steinhofweg und stellten dabei fest, dass die 26-jährige Fahrerin unter Drogeneinfluss stand und der 34-jährige Mitfahrer Betäubungsmittel bei sich führte. Während der Verkehrskontrolle ergaben sich drogenkonsumtypische Auffälligkeiten bei der 26-Jährigen, die durch einen Urintest bestätigt wurden. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs konnten die Beamten ca. 13g Marihuana, über 30 Ecstasy Tabletten und kleinere Mengen Amphetamin auffinden. Die Drogen wurden beschlagnahmt. Die beiden Fahrzeuginsassen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln. Die 26-jährige Fahrerin muss zusätzlich mit einer Anzeige wegen des Führens eines Kraftfahrzeuges unter Drogeneinfluss rechnen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen