Heidelberg, Pfaffengrund: Gegen Laterne gefahren – Zeugen gesucht

Heidelberg, Pfaffengrund (ots) – Am Montagnachmittag, gegen 16:30 Uhr, ist ein unbekannter Fahrer beim Umfahren eines Lkw in der Hugo-Stotz-Straße an einer Laterne hängen geblieben. Die Laterne wurde bei dem Unfall verdreht und musste von der Feuerwehr entfernt werden. Der Unfallverursacher fuhr davon, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Zeugen, die diesen Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, dass Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221 34180, zu kontaktieren.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen