Heidelberg / Rohrbach: Pkw von Fahrbahn abgekommen und überschlagen

Mannheim (ots) – Am späten Dienstagabend, gegen 22.45 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei welchem ein Pkw von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Eine 26Jähriger befuhr mit ihrem Pkw Opel die Landstraße 600, von Gaiberg her kommend, in Fahrtrichtung Rohrbach. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor die Fahrzeuglenkerin in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihren Pkw und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier kollidierte sie mit zwei am Fahrbahnrand aufgestellten Verkehrszeichen. Durch die Kollision überschlug sich das Fahrzeug und blieb total beschädigt im Seitenstreifen liegen. Die Fahrzeugführerin erlitt ein Halswirbelschleudertrauma und diverse Prellungen. Sie wurde zu weiteren medizinischen Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw der Unfallverursacherin entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 8000,- Euro. Der Schaden an den Verkehrstechnischen Einrichtungen wird mit ca. 1500,- Euro beziffert.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen