Heidelberg: Vom Bremspedal gerutscht – ein Leichtverletzter – Sachschaden ca. 15.000 Euro

Bei einem Unfall am Dienstag gegen 15.50 Uhr auf einem Verbindungsweg zwischen dem Oftersheimer Weg und Speyerer Straße wurde ein Autofahrer leicht verletzt, insgesamt entstand Sachschaden von über 15.000 Euro. Ein 41-jähriger Lkw-Fahrer war von einem Betriebsgrundstück in den Weg eingefahren und nach eigenen Angaben aufgrund verschlammter Schuhe von Bremspedal abgerutscht. Dies hatte zur Folge, dass der Lkw einen Satz nach vorne machte und es zum Zusammenstoß kam. Der Autofahrer wurde durch den Rettungsdienst vor Ort versorgt, eine weitere medizinische Versorgung war nicht notwendig. Das Auto wurde abgeschleppt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen