Heidelberg-Weststadt: Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen und einer verletzten Person!

Heidelberg (ots) – Gegen 18:30 Uhr am Samstag, den 10.11.2018, kam es zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten und einer verletzten Person. Ein 51-jähriger Audi-Fahrer hielt sich vermutlich nicht an die Geschwindigkeit im verkehrsberuhigten Bereich in der Blumenstraße und missachtete die Vorfahrt eines von rechts kommenden 67 jährigen Taxi-Fahrers. Seinen Mercedes brachte der Taxifahrer zwar noch in der Kreuzung zum Stehen, konnte den Unfall jedoch nicht verhindern. Der Mercedes wurde vom Audi touchiert, woraufhin dieser noch auf ein geparktes Fahrzeug auffuhr. Hierbei erlitt die 32-jährige Beifahrerin des Audi leichte Verletzungen.

Insgesamt wird der Schaden der Fahrzeuge auf 10.000EUR geschätzt, die Beifahrerin wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen