Heidelberg-Ziegelhausen: Einbruch in Schaustellerbude – Zeugen gesucht!

Zwischen Samstag gegen 20 Uhr und Sonntag gegen 12 Uhr kam es in der Kleingemünder Straße in der Nähe des Spielplatzes „Kuchenblech“ zu einem Einbruch. Nach derzeitigen Ermittlungen wurde der verschlossene Rollladen einer Schaustellerbude aufgebrochen und so Zugang zum Inneren der Schaustellerbude geschaffen. Unbekannte Täter entwendeten dann diverse Artikel wie Kuscheltiere und Soft-Air-Pistolen. Der entstandene Schaden beträgt 200 Euro. Bei einer benachbarten Schaustellerbude versuchten die Täter ebenfalls die Tür aufzuhebeln. Hier bleib es jedoch beim Versuch.

Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich beim Revier Heidelberg-Nord unter 06221 4569-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen