Heidelberg: Zigarettenautomat geknackt – Schadenshöhe noch unklar

Heidelberg (ots) – Den Zigarettenautomaten vor einem Anwesen in der Friedrich-Schott-Straße brachen bislang unbekannte Täter auf und entwendeten den Münzbehälter sowie evtl. auch eine noch nicht bestimmbare Anzahl an Zigarettenpackungen. Der Aufbruch wurde am 2. Weihnachtsfeiertag bemerkt und die Polizei in Kenntnis gesetzt. In welcher Höhe Gesamtsachschaden entstand, ist derzeit noch nicht bekannt. Zeugen, die über die vergangenen Tage verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221/3418-0, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen